Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

11.6.2014

Empfehlen Drucken

WM in Brasilien: Goldmedaillen bei ERGO versichert

ERGO Specialty

ERGO Specialty ist im Fußball-Fieber

 

Am Donnerstag rollt in Brasilien endlich der Ball. Wir von ERGO Specialty hoffen dann nicht nur auf ein Sommermärchen für die deutsche Elf. Wir denken auch an die zahlreichen Risiken, die wir dort versichert haben. Zu unserem Kundenkreis gehören unter anderen internationale und nationale Sportorganisationen, Dienstleister für TV-Übertragungen, Marketingagenturen sowie Berufssportler.

 

Leider darf ich nur wenige Details aus meinem Job erzählen. Schade, denn hinter den Kulissen geht es oft spannend zu. Aber unsere Kunden legen nun einmal großen Wert auf Diskretion, daher darf ich nicht sagen, wer sich bei uns wie versichert hat. Kein Geheimnis ist allerdings, dass wir offizieller Versicherer der Fußball WM 2006 und der Handball WM 2007 in Deutschland waren. Beide Großveranstaltungen waren bei uns umfassend versichert.

 

Wenn die Live-Übertragung ausfällt

 

In Brasilien sind wir nicht ganz so breit aufgestellt. Aber wir tragen dennoch erhebliche Risiken, zum Beispiel im Rahmen der Veranstaltungsausfall-Versicherung und der Fernseh-Ausfallversicherung. Wenn die Endrunde nicht wie geplant stattfinden kann, sondern schlimmstenfalls im nächsten Jahr gespielt oder beendet werden müsste, würde es teuer für die beteiligten Versicherer. Und schon eine kurze Unterbrechung des internationalen Fernsehsignals kostet viel Geld, weil alle Fernsehsender weltweit für die Rechte bezahlt haben. Deshalb wird das Risiko von mehreren Versicherungsgesellschaften gemeinsam getragen, für einen einzelnen wäre es zu groß.

 

Versicherungen gegen Sportinvalidität

 

Auch mit diversen Haftpflicht-, Sach- und Personenversicherungen sind wir in Brasilien am Start: Wir versichern einige deutsche und ausländische Nationalspieler - zumeist aus der Bundesliga - gegen Sportinvalidiät. Außerdem sind ein paar hundert weitere Personen, die mit der Organisation der WM zu tun haben, im Rahmen von Gruppenunfallversicherungen über uns abgesichert. Viele Geräte und Güter, ja selbst die Goldmedaillen, die die Spieler und Trainer des Weltmeisterteams nach dem Endspiel am 13. Juli in Empfang nehmen dürfen, sind bis dahin bei uns unter anderem gegen Diebstahl versichert.

 

Aufgaben von ERGO Specialty

 

Der Aufgabenbereich von ERGO Specialty ist sehr vielseitig und interessant. Bei den Sportversicherungen liegt traditionell im Fußballsport unser Schwerpunkt: Ob Welt- oder Europameisterschaften, Champions League oder Bundesliga, in allen relevanten Wettbewerben stellen wir unseren Kunden regelmäßig Versicherungsschutz zur Verfügung. Daneben bedienen wir auch Kunden aus dem Showgeschäft, wie Tourneeveranstalter, Ticketagenturen - allerdings nur im Rahmen der Veranstaltungs-Ausfallversicherung. Es ist ein weites und sehr spannendes Feld, das wir mit unserem kleinen, siebenköpfigen Team in Hamburg abdecken. 

 

Weiterführender Blogbeitrag

 

ERGO Direkt Blog: Munich Re sichert die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ab

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

2 Kommentare

Hallo liebe Kollegen,

die Absicherung der Goldmedaillen ist ja sehr interessant! Das war mir völlig unbekannt.
Es ist irgendwie schade, dass viele der spannenden Geschichten aus diesem Bereich geheim sind und wohl auch bleiben werden.

Ich habe den Link zu diesem Beitrag unter unserem Interview zur Absicherung des WM-Ausfalls durch Munich Re ergänzt: http://blog.ergodirekt.de/2014/06/11/munich-re-sichert-die-fussball-weltmeisterschaft-ab/

Beste Grüße vom ERGO Direkt Team aus Nürnberg
Konrad Welzel

Hallo Konrad,


vielen Dank für den Link. Ich nehme ihn auch gleich noch mit in den Text auf.


Viele Grüße!


Kristina

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen