Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

2.6.2017

Empfehlen Drucken

Diversity: Eine Frage der Perspektive

Zum Deutschen Diversity Tag am 30. Mai haben wir uns bei ERGO mit dem Thema „Perspektivwechsel“ beschäftigt. Denn: Unsere Kunden sind verschieden und vielfältig. Die einen erledigen gern Dinge online, die anderen telefonieren lieber. Manche stecken gerade in der Familiengründung, andere sind schon im Ruhestand.

 

Um herauszufinden, wie wir den individuellen Ansprüchen am besten gerecht werden können, haben wir zu einem Diversity Workshop bei ERGO eingeladen. Hier diskutierten am vergangenen Dienstag 30 Kunden und 30 Mitarbeiter.

 

 

ERGO Deutschland beteiligt sich seit 2013 am Diversity Tag – jedes Jahr mit einem unterschiedlichen Schwerpunktthema. In der Vergangenheit wurden zum Beispiel die Themen Alter, Geschlecht und „unbewusste Voreingenommenheit“ intensiv beleuchtet. Damit haben wir eine gute Basis und ein Verständnis für das Thema Diversity geschaffen. Nun war es uns wichtig, den Diversity Blick nach Außen und somit auf die Kunden richten.

 

Beim Tagesworkshop in Düsseldorf ging es unter anderem um die Fragen, welche unterschiedlichen Kontaktpunkte zu ERGO genutzt und wahrgenommen werden, wie verschiedene Kunden unsere Produkte und Services bewerten, wie wir spezielle Kundengruppen besser ansprechen kön-nen und welche konkreten Aktivitäten sich daraus entwickeln lassen.

 

Ein Highlight der Veranstaltung war der Impulsvortrag von Frauke Ion mit dem Titel „Alles eine Frage der Brille – Erfolgsfaktor Perspektivenwechsel“.

 

Erfahrungsaustausch beim Diversity Netzwerk Rhein-Ruhr

 

Als Mitglied des Diversity Netzwerks Rhein-Ruhr waren wir am Dienstag zudem Teilnehmer eines Erfahrungsaustauschs unter dem Motto „Vielfalt statt Einfalt – Kulturelle Kompetenz für wirtschaftlichen Erfolg“. Vertreter der 15 größten Wirtschaftsunternehmen der Region Rhein-Ruhr trafen sich dazu bei innogy in Mülheim an der Ruhr. Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf zukünftigen Arbeitswelten.

 

Diversity Netzwerk Rhein-Ruhr

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

1 Kommentare

Der Schlusssatz von Frauke Ion „[...] das setzt voraus, dass ich ihn versuche, zu verstehen.“ passt ja gut zum Slogan ;-)

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen