Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Unfallversicherung

Unfallversicherung 

Der ERGO Unfallschutz ist viel mehr als eine reine finanzielle Absicherung. Unsere Unterstützung orientiert sich an Ihrer Lebenssituation und am Grad Ihrer Verletzung. Wir organisieren die Hilfe, die Sie brauchen. Infos zum ERGO Unfallschutz und einen Beitrags-Rechner gibt es hier.

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

17.2.2014

Empfehlen Drucken

Sicherheit beim Skifahren

Skihelm

Ein Plädoyer für den Helm

 

Mittlerweile sind Skihelme leicht – und cool. Bei einigen Modellen lässt sich sogar Musik abspielen. Es gibt also keinen Grund dafür, beim Skifahren auf einen Helm zu verzichten. 

 

Skifahren ist einfach großartig. Ich liebe es seit meiner frühsten Kindheit. Seit Jahren beobachte ich, dass Helme sich mittlerweile einer zunehmenden Beliebtheit erfreuen. In meiner Kindheit waren sie klobig und schwer. Als Jugendliche war ich heilfroh, das Ding nicht mehr tragen zu müssen.

 

Heute gehört dieser Schutz auch für mich wieder dazu. Das liegt natürlich auch an der Entwicklung des Skisports. Die Skier aus den 90ern sind schlichtweg nicht mit den Carvingski, Twintips, Allroundern oder auch Snowboards von heute zu vergleichen. Das Material ist wahnsinnig schnell geworden. Ist man früher gemütlich den Berg runter gewedelt, so werden heute Spitzengeschwindigkeiten erreicht – leider oftmals ungewollt. Genau hier liegt auch die Gefahr, denn Anfänger wie auch Fortgeschrittene fahren auf denselben Brettern und Pisten.

 

Natürlich haben Skifahrer mit Erfahrung ihre Ski in der Regel besser unter Kontrolle als Einsteiger. Aber auch sie sind vor Stürzen nicht gefeilt. Deshalb freue ich mich über jeden, der einen Helm trägt. Davon abgesehen ist ein moderner Carbonhelm mit 500gr Gewicht nicht mit den 2kg Monstern aus den 80ern zu vergleichen.

 

In diesem Sinne: Helme auf, Ski Heil und "aufi"! 

Tags: Sport Unfall

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen