Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

10.8.2017

Empfehlen Drucken

DFB-Pokal: für Rielasingen erfüllt sich ein Traum

Seit dem Tag der Auslosung schlagen nicht nur die Fanherzen des 1. FC Rielasingen-Arlen höher. Das ganze Dorf steht Kopf. Gegner in der ersten Hauptrunde ist kein geringerer als die Champions League-Mannschaft von Borussia Dortmund.

 

Ob Vizebürgermeister, Vereinsvorstand oder einfacher Rielasinger, es geht eine nie gekannte Aufregung durch die Kleinstadt. Das verstärkte Medienaufgebot und die damit verbundene Aufmerksamkeit ist für viele Bewohner der 12.000 Seelen-Gemeinde neu und fühlt sich ungewohnt an. Doch man freut sich und träumt sogar davon, dass eine Sensation gegen den großen Gegner Dortmund möglich wäre. Denn der DFB-Pokal schreibt seine eigenen Geschichten. Und man kennt ja die Geschichte von David und Goliath!

 
Als Partner des DFB-Pokals hat sich ERGO in Rielasingen umgehört und einen Blick ins Trainingslager des Vereins geworfen.

 

Nachtrag: Trotz des Transferttrubels um Dembelé hat Borussia Dortmund die erste Hürde im DFB-Pokal sicher genommen. In Freiburg setzte sich der Titelverteidiger beim FC Rielasingen-Arlen mit 4:0 durch, Aubameyang traf dreimal. Der Sechstligist bot dem haushohen Favoriten aufopferungsvoll Paroli und zog sich achtbar aus der Affäre. Mehr Infos gibts auch hier.

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen