Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

11.1.2017

Empfehlen Drucken

ERGO Pokalbus rollt durch Deutschland

ERGO Pokalbus

Er strahlt in ERGO Rot und ist ganz sicher nicht zu übersehen: der neue ERGO Pokalbus. Seit Mitte Dezember ist das rollende Unikat unterwegs. 

 

Zugegeben: Im ERGO Pokalbus, einem Neoplan Starlyner VIP-Bus, könnte man einfach nur Busfahren. Könnte man. Doch dafür ist er eigentlich viel zu schade. Denn er ist ein echter Hingucker. Ein Gefährt, das wirkt.

 

Bei Fußball-Fans kann sein Anblick Déjà-vu-Effekte auslösen: Träume über unvergessene Fallrückzieher, Erinnerungen an legendäre Kabinenpredigten oder Bilder dramatischer Elfmeterdramen. Und manch einer seiner Fahrgäste wird sich zurücklehnen und urplötzlich ein nervöses Kribbeln im Bauch verspüren. Wie Spieler auf dem Weg zum Pokal-Finale im Berliner Olympiastadion.

 

ERGO – Offizieller Partner des DFB-Pokals

 

Eingesetzt wird der Pokal-Bus, der einem Kölner Busunternehmen gehört und für ERGO unterwegs ist, ab sofort als Transportmittel für Kunden und Mitarbeiter. So wird er für Fahrten zu den künftigen Pokal-Spielen ebenso seinen Motor anlassen wie als außergewöhnliches Gefährt für besondere ERGO Veranstaltungen.

 

Fußball-Latein auf der Außenhaut

 

Dass er ungewöhnlich ist, wird schon beim ersten Blick klar. Natürlich ist auf der Außenhaut eine große Abbildung des „Potts“ zu sehen. Dort ist aber auch jede Menge „Fußball-Latein“ aufgesprüht: Begriffe wie „Blitzreflex“, Anschlusstreffer“ oder „Abwehrriegel“.

 

Ein Blick in den Fahrgastraum lässt Trainerbank-Atmosphäre aufkommen: Die Bus-Sitze muten wie die in vielen Fußball-Tempeln üblichen Recaro-Sitze an. Auf den Bildschirmen, die den Fahrgästen die Zeit vertreiben, könnten Highlights der Pokal-Historie die Fahrtzeit verkürzen. Doch: Wer mag schon Fernsehen, wenn er in einem solchen Fußball-Unikat unterwegs ist?

 

Sollten Sie den ERGO Pokalbus bei seinen Touren entdecken, machen Sie doch ein schnelles Handy-Foto. Schicken Sie Ihren Schnappschuss gerne per Mail an socialmedia@ergo.de. Wir würden uns freuen!

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen