Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

15.10.2015

Empfehlen Drucken

Über Pflege will keiner reden...

Neulich habe ich mich in einer Runde mit Abzählen unbeliebt gemacht: Denn laut Statistik wird jeder dritte Mann im Alter ein Pflegefall, bei den Frauen ‎mehr als jede zweite. Ich hoffe, Sie zählen nicht dazu und werden steinalt und bleiben gesund bis dahin.

 

Grafik: Angst vor Pflege

 

Doch über Pflege will keiner reden. Wenn wir es nicht gerade bei Oma oder Opa, Tante, Onkel, Eltern oder Freunden unmittelbar miterleben, richten wir allzu menschlich den Blick an der Pflege vorbei nach vorne. Dies kann rationale Ignoranz sein. Doch am Ende gilt: Wir leben länger als wir denken. Und Demenz und körperliche Gebrechen ereilen immer mehr von uns im Alter.

 

So lange wie möglich selbstbestimmt leben

 

Es ist eine unserer gesellschaftlichen Kernaufgaben als Versicherer, in der Bevölkerung und bei unseren Kunden das Bewusstsein für Gefahren zu wecken und zur Vorbeugung zu raten. Bei Pflege heißt dies vor allem, die finanziellen Lasten von morgen zu begrenzen und möglichst lange selbstbestimmt leben zu können. Pflegeleistungen sind teuer – und die gesetzliche Pflegeversicherung ist nicht mehr als eine Teilkasko-Versicherung. Nicht umsonst hat die Bundesregierung jetzt mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz erneut nachgebessert. 

 

Private Pflegezusatzversicherung

 

Es macht mich stolz, für einen Versicherer arbeiten zu dürfen, der das Thema Pflege seit Jahren treibt. Die DKV ist unbestrittener Marktführer in der privaten Pflegezusatzversicherung. Kein Versicherer hat in der Pflegezusatzversicherung mehr Kunden und vereinnahmt mehr Beiträge. Die DKV hat unter dem Namen „micura“ früh begonnen, einen eigenen Pflegedienst zu entwickeln: Die 500 Mitarbeiter der „micura“ pflegen täglich 1.000 Menschen an 10 Standorten, und wir diskutieren aktuell über zusätzliche Investitionen.

 

DKV mit zwei neuen Pflegeprodukten

 

Seit September sind wir mit zwei neuen DKV-Pflegeprodukten auf den Markt. Unser neues Pflegetagegeld PTG, welches unseren bisher schon sehr erfolgreichen Tarif KPET erneuert, ist auf dem modernsten Standard – auch gemessen an den Anforderungen von Verbraucherschützern. Komplettes Neuland betreten wir mit unserem zweiten Tarif PZU100. Dieser verdoppelt die Leistungen aus der sozialen Pflegepflichtversicherung.

 

So einfach war Pflegezusatzversicherung noch nie.

 

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen