Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

Artikel zu Tag: Kunst

6.4.2017

Was macht ein Kunsthistoriker bei ERGO?

Johannes Kasek hat es oft mit echten Schätzen zu tun: Er bewertet Kunstgegenstände und deren Risiken. Seit 2016 arbeitet der Kunsthistoriker als Kunstsachverständiger in der Abteilung Kunst- und Valorenversicherung bei ERGO und zeichnet außerdem als Underwriter Risiken für das Unternehmen.

Mehr lesen

22.6.2016

European Registrars Conference: ERGO war Sponsor

Julia Ries bei der European Registrars Conference 2016 in Wien | Copyright G. Lembergh
ERGO war einer der Hauptsponsoren der diesjährigen European Registrars Conference. Sie fand vom 8. bis zum 10. Juni 2016 in Wien statt. Diese internationale Konferenz wird in einem Turnus von zwei Jahren in jeweils wechselnden europäischen Städten veranstaltet.

Mehr lesen

14.6.2016

Ein Schutzgesetz verunsichert den Kunstmarkt

Restaurierung Gerhard Richter
Juristisch ist nicht definiert, was Kunst ist. Dasselbe gilt für den Begriff des Kulturguts. Die Unschärfe ist brisant, weil aktuell eine Neufassung der Regeln für den grenzüberschreitenden Handel mit Gemälden, Skulpturen oder andere Kulturgüter im Bundestag diskutiert wird. Die Auswirkungen für Kunstversicherer dürften sich freilich in Grenzen halten.

Mehr lesen

13.4.2016

Art Cologne: Versicherungsschutz für Aussteller

Art Cologne
Vom 14.-17. April findet die wichtigste deutsche Kunstmesse Art Cologne zum 50. Mal statt. ERGO sichert viele der vertretenen Kunstgalerien gegen Schäden ab.

Mehr lesen

17.3.2016

ERGO Kollegin veröffentlicht ihren ersten Roman

Autorin und ERGO Kollegin Denise Träbing
„Welches Thema ist groß genug für ein Buch?“, fragte sich Denise Träbing, die bis dato eher der Lese-Typ war. Bis sie sich eigene Geschichten vorstellte und sich vornahm, es einfach mal selbst zu versuchen. Sie schrieb eine Liebesgeschichte, an der sie von 2009 bis zur Fertigstellung fünf Jahre lang arbeitete: „Es ist schon ein schönes Gefühl, das eigene Buch in der Hand zu halten.“

Mehr lesen

1 2 3 >>>