Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

Alle Artikel von: Gastredakteur

30.10.2015

So helfen Reha-Manager nach einem Unfall

Reha-Manager Rainer Burkert
Rainer Burkert ist Reha-Manager und gelernter Krankenpfleger. Er hilft ERGO Kunden nach einem Unfall. Wir haben mit ihm über seinen Job gesprochen.

Mehr lesen

14.10.2015

Ein wenig anders als andere

Alexandra Buhk (Mitte) und ihr Team in Memmingen

Der persönlichen Beratung haben sich viele Mitarbeiter im Vertrieb verschrieben. Auch Alexandra Buhk, Inhaberin der Generalagentur von ERGO Pro in Memmingen, lebt diesen Anspruch. Der 27-Jährigen bringt das Wachstum – sowohl im Privat- als auch im Gewerbegeschäft.

Mehr lesen

25.5.2015

Pfingststurm: Auf unsere Soforthelfer war Verlass

Folgen von Pfingststurm Ela
Umgestürzte Bäume, kaputte Häuser: Pfingststurm „Ela“ verwüstete vor knapp einem Jahr weite Teile Nordrhein-Westfalens. Doch auf unsere Soforthelfer war Verlass. Sie rückten mehr als 1.000 Mal aus. Sebastian Schmieding war für ERGO Tag und Nacht im Einsatz.

Mehr lesen

8.1.2015

„Was passiert, nachdem ich mich beschwert habe?“

Smiley
Unzufriedene Kunden sind besonders wichtig für uns. Denn aus ihrem Unmut entstehen Verbesserungen. Das klappt aber nur, wenn ihre Kritik an der richtigen Stelle landet. Astrid Eggert, Angelika Kohnke und Martina Heister haben fast täglich mit Beschwerden zu tun und berichten hier von ihrem Arbeitsalltag.

Mehr lesen

3.9.2014

Genug Geld im Alter - was müssen wir tun?

Familie Nevermann / Foto: Felix Brüggemann
Fest steht: Die meisten Menschen werden im Alter von ihrer staatlichen Rente allein nicht gut leben können. Dagegen hilft nur private Vorsorge. Aber das ist in der Praxis für viele gar nicht so leicht umzusetzen.

Mehr lesen

1 2 >>>