Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

Empfehlen Drucken

12.5.2017
„Jetzt bloß nicht nachlassen“

Volker HeiseDer „Stachel im Fleisch“ von ERGO möchte Volker Heise sein – ein unbequemer Kritiker, der im ERGO Kundenbeirat nun schon in der zweiten Amtszeit darauf achtet, dass sein Versicherungsanbieter beim Thema Digitalisierung „auch ja am Ball bleibt“ und bei „diesem so entscheidenden Thema bloß nicht nachlässt“. Denn auch wenn die Richtung bei ERGO inzwischen stimme, seien bislang erst 20 Prozent von dem erreicht, was der 46-Jährige sich für die Zukunft von einem Versicherer erhofft.

 

„Wann zum Beispiel bekomme ich bei ERGO Policen, deren Beitragshöhe sich automatisch meinem Verhalten anpasst?“ fragt der Internetunternehmer aus Nürnberg, der sich wegen „genau solcher Fragen“ nun schon zum zweiten Mal im ERGO Kundenbeirat engagiert: „um das, was bereits vielversprechend angelaufen ist, weiter anzuschieben“.

 

Steckbrief: Volker Heise, 46

 

Ihr Beruf? Kaufmann, unterwegs in der Internetbranche.
Wie lange sind Sie Kunde bei ERGO? Seit mehr als 10 Jahren.
Welche Verträge haben Sie? Unfallversicherung.
Warum engagieren Sie sich im ERGO Kundenbeirat? Um anschieben zu helfen. Ich möchte der „Stachel im Fleisch“ von ERGO sein auf dem Weg zum Digitalen.
Was sollte ERGO verbessern? Im Bereich Digitalisierung hat sich in den vergangenen Jahren schon eine Menge getan – doch da muss noch mehr kommen!
Wie nehmen Sie ERGO heute wahr? Als ambitioniert.
Wie möchten Sie ERGO 2022 wahrnehmen? Als verständlich. Der Claim ist gesetzt, doch er muss weiter mit Leben gefüllt werden. Daran möchte ich mitarbeiten.

 

Zurück zur Übersicht...