Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

21.11.2016

Empfehlen Drucken

#DeinWeg 2016: Wer soll gewinnen?

Eine unabhängige Jury hat am 17. November 2016 aus allen Bewerbungen für #DeinWeg 20 Beiträge ins Finale gewählt. Nun sind Sie dran: Bis zum 30. November 2016 haben Sie die Möglichkeit, für Ihre drei Favoriten abzustimmen. Der Gewinner unseres Awards bekommt 5.000 Euro, der Zweite 2.500 Euro und der Dritte 1.000 Euro. Für die Plätze 4 und 5 gibt es zudem je 500 Euro und für die Plätze 6 bis 10 je 400 Euro.

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

2 Kommentare

Liebe Nina, ich finde es äußert beachtlich, wie du dein Leben meisterst. Ich habe einen 4jährigen Sohn mit Down-Syndrom, also ein Sonnenschein-Kind. Für ihn wünsche ich mir, dass er in seinem Leben, wie du, auf viele gute Menschen trifft, die ihn begleiten, wenn Mama und Papa nicht mehr für ihn da sind. Ich ziehe meinen Hut und verneige mich vor dir. So viel Mut, Selbstbewusstsein und Kraft in deiner Situation sucht seines gleichen. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute für deine weiteren Vorhaben. Ich drücke dir die Daumen. Monika Sperling

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Alle für Schmidt!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen