Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

Empfehlen Drucken

Konstruktiver Journalismus
für eine lebenswerte Zukunft

Von Maren Urner

 

Maren UrnerEigentlich hätte ich nach meiner Promotion als Neurowissenschaftlerin an internationalen Universitäten arbeiten können. Doch irgendwie schien die Welt mal wieder gerade von einer Krise in die nächste zu schlittern. Und ich fragte mich gemeinsam mit meinem Kollegen Han Langeslag, warum eigentlich so wenig über mögliche Lösungen gesprochen und geschrieben wird. Wo es doch so viele Menschen und Organisationen gibt, die jeden Tag an den großen Herausforderungen unser Zeit arbeiten. Der Pessimismus, der uns über den Großteil der Medien beigebracht wird, lässt uns nicht selten hilflos, zynisch und passiv zurück. Das wollte ich ändern und habe ein eigenes Medium gegründet: Perspective Daily.

 

Wir wollen Menschen motivieren, gesellschaftliche Herausforderungen anzunehmen. Der Konstruktive Journalismus ist dabei Mittel zum Zweck und der konstruktive Austausch mit unseren Mitgliedern Teil dieses Zwecks, egal ob online oder im „echten Leben“. Um den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen zu sein, brauchen wir eine Berichterstattung, die auch fragt: Wie kann es weitergehen?

 

Erste Studien haben gezeigt, dass Texte, in denen neben einem Problem auch mögliche Lösungen vorgestellt werden, beim Leser positive Emotionen erzeugen und zu mehr Handlungsbereitschaft führen. Darüber hinaus fühlen sich die Leser besser informiert, haben ein größeres Interesse, sich weiter über das Thema zu informieren und möchten auch anderen Menschen davon erzählen. Gerade, als ich über meine Ängste als Journalistin und Gründerin geschrieben habe, haben mir viele Leser zurückgemeldet, dass mein Text ihnen Mut gegeben hat. Mit unserer Arbeit wollen wir nicht zuletzt auch ein realistisches Weltbild vermitteln und mehr Grautöne zwischen schwarz und weiß zulassen.

 

Hier geht es zum Beitrag zum Thema Angst – und warum sie eine notwendige Zutat für den Mut ist: https://perspective-daily.de/article/36/bDTgYTLw
Über Konstruktiven Journalismus: https://perspective-daily.de/konstruktiver_journalismus/definition
Über Perspective Daily: https://perspective-daily.de/ueber_uns