Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

2.11.2015

Empfehlen Drucken

#DeinWeg 2015: Das sind unsere Preisträger

Gewinner "Dein Weg 2015"

Er hat sich klar gegen die anderen Teilnehmer durchgesetzt: Beim Online-Voting zum ERGO Award „Dein Weg 2015“ hat der Nürnberger Dominik Forster mit deutlichem Abstand gewonnen. Forster setzt sich ein für den Kampf gegen Drogen und hält Präventionsunterricht an Schulen.

 

Platz 1: Mein Weg zurück ins Leben: crystal.klar

 

Dominik Forster aus Nürnberg hat einen harten Weg hinter sich – von Mobbing in der Schule, Drogenkonsum, Drogen verkaufen, Knast und Therapie. Nun ist er seit über 5 Jahren clean, besucht Schulen und hält Präventionsunterricht. Außerdem ist er Mitbegründer des Vereins „Mountain Activity Club – Verein für Drogenprävention und Peerarbeit e.V.“ Für den ersten Platz bei Dein Weg 2015 erhält Dominik Forster ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro.

 

Platz 2: Vom Marketingjob in die Freiheit

 

Zweiter ist der Fotograf und Blogger Torsten Luttmann, der sich nach sechs Jahren in der Marketingabteilung einer Bank dazu entschlossen hat, sein Leben komplett zu ändern. Von heute auf morgen kündigte er seinen Job und erfand für sich eine neue Definition von Arbeit. Heute ist er Fotograf, Texter, Blogger und Unternehmer. Er darf sich über einen Gewinn von 2.500 Euro freuen.

 

Platz 3: Hilfe für Mütter und Kinder in Afrika

 

Der dritte Platz geht an Anita Anna Mwabasi. Sie gründete 2006 den Verein Maweni e.V. und hilft HIV infizierten Schwangeren in Kenia, ihre Kinder gesund zur Welt zu bringen: „Wenn Mütter länger leben, werden Kinder später Waisen“, sagt sie. Anita Anna Mwabasi bekommt 1.000 Euro.

 

Weitere Preisträger

 

Je 500 Euro Preisgeld gehen zudem an die Plätze vier und fünf: Sebastian Hoofs und Jürgen Vogler. Je 400 Euro bekommen Bernd Kobr, Britt Toth, Klaus Albers, Stephanie Zankl, Carina Herrmann sowie Monika und Achim Meurer für die Plätze sechs bis zehn. Aufgrund der gleichen Stimmenanzahl gibt es in diesem Jahr zwei zehnte Plätze.

 

ERGO hat den Online-Award „Dein Weg“ im Herbst 2015 zum zweiten Mal ausgeschrieben. Der Award richtete sich an Menschen, die den Mut haben, ihren eigenen Weg zu gehen.


Die Beiträge der Preisträger sowie die Beiträge aller Finalisten finden Sie hier.

Tags: Mut Engagement

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

1 Kommentare

Meinen herzlichen Glückwunsch an den verdienten Sieger. Ein spannendes, wichtiges Projekt gewinnt. Ich freue mich sehr für Dominik und wünsche alles Gute für seine weiteren Präventionsprojekte.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen