Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Karriere bei ERGO

Karriere bei ERGO

Ob Azubi, Student, Berufseinsteiger oder Berufserfahrener, bei ERGO finden Sie viele Möglichkeiten, sich einzubringen, sich zu entwickeln – und Ihre beruflichen Ziele zu erreichen.

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

11.12.2014

Empfehlen Drucken

Traineeprogramm für junge Akademiker

Unsere neuen ERGO Trainees 2014

Auch in diesem Jahr haben wir zehn neue Hochschulabsolventen im Rahmen unseres „ERGO Talent-Placement-Programs“ bei ERGO begrüßt. Über dieses Programm und wie man Teil dieses Programms wird, berichten wir, Simonette Gerwe und Maria Heinrich aus dem Bereich Learning & Development. ERGO stellt derzeit in einem zweijährigen Rhythmus junge Akademiker mit den Studienschwerpunkten Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, Recht und Informatik für das Traineeprogramm ein.

 

Um die Bewerber besser kennenzulernen und die passenden Kandidaten zu finden, führen wir im Rahmen des Auswahlprozesses zweitägige Assessment-Center (AC) durch. Die Bewerber erfahren in dieser Zeit mehr über ERGO und erhalten einen offenen und transparenten Einblick in den Ablauf und die Inhalte des Traineeprogramms. Zwischen den Assessment Centern und dem Start der neuen Kollegen kümmerm wir uns um die Einführungsveranstaltung und regeln alles für den Einstieg der neuen Kollegen. Während der 14-tägigen Einführungsveranstaltung stellen sich alle Unternehmensbereiche vor und ermöglichen so einen ersten Eindruck. 

 

Traineesiegel als Auszeichnung für Fairness und Förderung

 

ERGO hat bereits im Jahr 2011 das Traineesiegel als Auszeichnung für Fairness und Förderung der beruflichen Karriere erhalten. Das Besondere an unserem Programm ist, dass die Trainees eigenständig ihre dreimonatigen Arbeitsstationen planen und mit den jeweiligen Fachbereichen über mögliche Arbeitsaufträge und Projekte sprechen. Innerhalb dieser Stationen arbeiten die Trainees an einer anspruchsvollen Aufgabe, um so mit den realen Anforderungen vertraut gemacht zu werden. Neben ihrem Tagesgeschäft im Fachbereich arbeiten sie auch an Projekten mit. Hier ist Teamarbeit gefragt, wodurch sich alle Projektmitarbeiter intensiv kennenlernen. 

 

Freie Wahl der einzelnen Stationen

 

Die Trainees haben darüber hinaus die Möglichkeit, ganz unterschiedliche Bereiche kennenzulernen. Die jungen Kollegen haben völlig freie Hand und entscheiden selbst, welche Bereiche für sie innerhalb des Programms in Frage kommen. So kann auch ein Fachbereich gewählt werden, der eigentlich nicht unbedingt zum Profil des Trainees passt, um so über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Das ERGO Traineeprogramm lässt dies zu, denn alle Trainees sollen die Chance erhalten, viel von ERGO kennenzulernen, aber auch die eigenen und vielleicht noch ungeahnte Talente aufzuspüren. Die freie Wahl eröffnet natürlich aber auch die Möglichkeit, die Einsätze so zu wählen, dass sie zu einer fachlichen Abrundung führen und den Trainee gezielt auf eine konkrete Position vorbereiten.  

 

Jeder individuelle Programmverlauf sieht eine Station im Ausland und eine Station im Vertrieb vor. So sollen die Trainees einen Einblick erhalten, wie zum Beispiel ERGO Kollegen in Indien, Vietnam oder auch in Wien arbeiten und welche kulturellen Besonderheiten die Zusammenarbeit prägen. Zudem sollen sie erleben, wie komplex und anspruchsvoll die Beratung von Versicherungskunden ist und wie und wo Versicherungen abgeschlossen werden.   

 

Zu Beginn des Programms ist die Zielposition der Trainees nicht festgelegt. Die Trainees können sich bereits nach dem ersten Jahr über den internen Stellenmarkt nach aktuellen Arbeitsangeboten umschauen, maximal verbleiben sie 24 Monate im Programm. Sollte eine für sie passende Stelle dabei sein, können sie sich bei Interesse bewerben. Hilfreich ist hierbei natürlich, wenn sie im Rahmen ihres Programms bereits einen Einsatz in dem suchenden Bereich hatten und sowohl der Fachbereich als auch der Trainee selbst davon überzeugt sind, dass er auf die Stelle passt.

 

Offener Austausch und individuelle Betreuung

 

In der Traineebetreuung sind uns vor allem der vertrauensvolle Umgang miteinander und ein offener Austausch wichtig. Daher führen wir monatliche Traineetreffen mit der gesamten Gruppe durch. Selbstverständlich finden auch regelmäßige Einzelgespräche statt, in deren Verlauf wir die jungen Kollegen bei der Planung ihrer weiteren Einsätze beraten, ihnen aber auch wichtige Impulse für ihre individuelle Weiterentwicklung geben und sie bei der Suche nach der passenden Zielposition unterstützen.

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen