Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Karriere bei ERGO

Karriere bei ERGO

Ob Azubi, Student, Berufseinsteiger oder Berufserfahrener, bei ERGO finden Sie viele Möglichkeiten, sich einzubringen, sich zu entwickeln – und Ihre beruflichen Ziele zu erreichen.

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

19.7.2016

Empfehlen Drucken

Programmieren und entwickeln bei ITERGO

ITERGO ist der zentrale IT-Dienstleister der ERGO Group. Wir beschäftigen circa 1.400 Mitarbeiter an vier Standorten in Düsseldorf, Köln, Hamburg und München in allen gängigen IT Berufen (z.B. Anwendungsentwickler, Software-Ingenieure, Projektmanager, IT-Koordinatoren). Unsere Aufgabe ist es, eine einheitliche, konzernweite Systemlandschaft weiter zu entwickeln. Dabei setzen wir auf neueste Technologien und vor allem auf das kreative Potenzial unserer Mitarbeiter. 

 

Sehen Sie hier, was unsere Mitarbeiter über Karriere & Job bei ITERGO sagen:

 

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

2 Kommentare

Hallo Herr Lanner,


bei uns funktioniert das Video - auch im Internet Explorer. Welche Version nutzen Sie denn? Oder vielleicht liegt es an der Firewall? Viele Grüße, Tjorven Bock

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Das Video kann leider zumindest bei mir nicht mit dem Internet Explorer abgespielt werden. Fehlermeldung "Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.") Mit dem Firefox funktioniert es. Bitte Problem mit dem Internet Explorer beheben (lassen).

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen