Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Karriere bei ERGO

Karriere bei ERGO

Ob Azubi, Student, Berufseinsteiger oder Berufserfahrener, bei ERGO finden Sie viele Möglichkeiten, sich einzubringen, sich zu entwickeln – und Ihre beruflichen Ziele zu erreichen.

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

9.12.2015

Empfehlen Drucken

ERGO unterstützt motivierte Studierende

ERGO unterstützt motivierte Studierende: Nora Lausch (vorne rechts) im Kreise einiger Mit-Stipendiaten und Katja Wittke (links), Personalreferentin bei ERGO.

ERGO unterstützt seit einigen Jahren motivierte Studentinnen und Studenten im Rahmen des Deutschlandstipendiums der Universität zu Köln. Auch im Wintersemester 2015/16 werden wieder über 300 Stipendiatinnen und Stipendiaten mit einem Deutschlandstipendium gefördert.

 

Wie das Deutschlandstipendium wirkt und warum es wichtig ist, dass sich viele Menschen daran beteiligen, verrät Nora Lausch (BWL, Master), die zwei Jahre mit dem Deutschlandstipendium gefördert wurde, im Kölner Universitätsmagazin:

 

Eine tolle Erfahrung

 

„Im Wintersemester 2013 habe ich mein Masterstudium in Business Administration an der Universität zu Köln begonnen und mich um ein Deutschlandstipendium beworben. Dank meiner guten Leistungen und mit etwas Glück erhielt ich die freudige Nachricht, dass ich das Deutschlandstipendium erhalten werde.

 

Beim Get-together im Dezember 2013 habe ich dann nicht nur meine Ansprechpartnerin von ERGO Versicherungsgruppe AG – die mein Stipendium finanziert hat – kennengelernt, sondern auch andere Stipendiaten. Das habe ich als Bereicherung empfunden, weil ich so auch einmal aus der „BWL-Welt“ herausgekommen bin und Menschen mit sehr verschiedenen Hintergründen getroffen habe.

 

Der Kontakt mit meinem Förderer war immer sehr locker und ich habe mich gut bei ERGO aufgehoben gefühlt. Besonders spannend waren für mich die Veranstaltungen im Unternehmen. So haben wir an einem Tag Mitglieder des Vorstands kennengelernt. Dabei hat mir der Vortrag des Verantwortlichen für die Unternehmensstrategie besonders gut gefallen. Denn ich habe den Studienschwerpunkt Corporate Development gewählt und konnte so direkt in ein praktisches Anwendungsgebiet hineinschnuppern.

 

Für mich war die Förderung durch das Deutschlandstipendium eine tolle Erfahrung, die sich nicht nur durch die finanzielle Unterstützung ausgezeichnet hat, sondern mir auch die Gelegenheit gab, erste Erfahrungen mit Unternehmen zu sammeln und mit interessanten Menschen in Kontakt zu treten, die ich sonst nie kennengelernt hätte. Dafür bin ich sehr dankbar!“

 

Informationen zum Deutschlandstipendium

 

Universität zu Köln
Bianca Weides, Stabsstelle Universitätsförderung
Tel.: 0221/470-4043
bianca.weides@uni-koeln.de
http://www.portal.uni-koeln.de/3635.html 

 

Bild: Nora Lausch (vorne rechts) im Kreise einiger Mit-Stipendiaten und Katja Wittke (1.v.l.), Personalreferentin bei ERGO, beim Get-together 2013. (Foto: Patric Fouad)

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen