Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Karriere bei ERGO

Karriere bei ERGO

Ob Azubi, Student, Berufseinsteiger oder Berufserfahrener, bei ERGO finden Sie viele Möglichkeiten, sich einzubringen, sich zu entwickeln – und Ihre beruflichen Ziele zu erreichen.

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

11.11.2015

Empfehlen Drucken

Berufseinstieg: „Ganz schön gut bei ERGO“

Wie geht es eigentlich Neulingen bei ERGO? Was finden sie gut, was seltsam und was befremdlich? Wir sprachen mit der Auszubildenden Julia Eckstein und dem Facility-Manager Markus Pömmerl über ihren Berufseinstieg bei ERGO.

 

Julia Eckstein, Auszubildende bei ERGO in MünchenGerade mal 19 Jahre alt ist Julia Eckstein. Mit 17 Abi, danach zwei Wochen Praktikum bei der D.A.S. Ausland. Auszubildende seit September bei ERGO am Standort München. Dazwischen acht Monate Welterfahrung in Australien. Klar, ERGO war ihr ein Begriff. Mal reinschnuppern in die Versicherungswelt nach dem Abi wollte sie. Mit dem Praktikum allererste Berufserfahrungen sammeln. Doch die zwei Wochen liefen so gut, dass Julia Eckstein sich gleich für die dreijährige Ausbildung zur „Kauffrau für Versicherungen und Finanzen“ bewarb. Und genommen wurde.

 

Ein schönes Gefühl, willkommen zu sein

 

Ganz schön aufgeregt war sie am Anfang bei ERGO und überrascht, so freundlich vom dritten Ausbildungsjahr in Empfang genommen zu werden. Es gab sogar einen Blumenstrauß zum Start – das fand Eckstein herausragend. „Ein schönes Gefühl willkommen zu sein“, sagt sie.

 

Neben Theorieblöcken durchläuft die junge Frau bei ERGO Praxisphasen in verschiedenen Abteilungen. Spannend, sagt Eckstein, wie vernetzt hier überall gearbeitet werde. Dass sie als Azubi schon so viel aktiv machen könne, findet die 19-Jährige erstaunlich und bemerkenswert. Da hört sie ganz andere Geschichten von den Mitlernenden aus der Berufsschule. Bei ERGO ist es nicht eintönig wie bei ihrer Freundin im Hotelfach. Nur an der Rezeption zu stehen oder Frühstück zu servieren und Betten zu machen – das wäre nichts für sie.

 

Ohne ein gutes Miteinander geht es nicht

 

Schon jetzt hat sie gelernt, wie die Abteilungen aufeinander angewiesen sind. Ohne ein gutes Miteinander geht es nicht. „Ich hatte es mir anonymer vorgestellt“, sagt Julia Eckstein und grinst: „Aber hier grüßen sich alle!“

 

Berufseinstieg als Facility-ManagerMarkus Pömmerl, Facility-Manager bei ERGO in München

 

Als richtig „alten Hasen“ kann man Markus Pömmerl, 38 Jahre, nicht bezeichnen. Aber dennoch: Reichlich Berufserfahrung hat er schon. Der gelernte Ingenieur für Versorgungstechnik arbeitet seit Januar dieses Jahres am ERGO Standort München als Facility-Manager. Dort ist er tätig im technischen Objektmanagement.

 

Erstaunt, wie schnell und unkompliziert es ging

 

Zuvor hat er bereits in mittelständischen Unternehmen gearbeitet. Und auch in großen Firmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern. In national und international operierenden Unternehmen. Sich bei einem Versicherer zu bewerben, das gab ihm Sicherheit, sagt Pömmerl. Er sei erstaunt gewesen, wie schnell und unkompliziert das Bewerbungsverfahren gelaufen sei. „Da bin ich was ganz anderes gewohnt gewesen!“

 

Und auch der Ingenieur hat sich über den Blumenstrauß gefreut – und seine Frau am Abend des ersten Arbeitstags natürlich auch! „Hier stimmt die Kommunikation“, lobt Pömmerl. Die Zeiterfassung findet der 38-Jährige toll. Er empfindet das als Wertschätzung für die geleistete Arbeit. Früher, in den Planungsbüros, sind bei ihm etliche Überstunden angefallen – allesamt unbezahlt.

 

„Die Kollegen haben mich gleich für voll genommen“

 

Bei ERGO arbeitet er mit fünf Kollegen zusammen und ist der Jüngste im Team. Aber das hat keinen gestört. „Sie haben mich gleich für voll genommen“, betont Pömmerl. „Das war klasse“. ERGO würde er als Arbeitgeber sofort weiterempfehlen. Logisch: Pömmerl hat hier am Standort München viel zu tun – aber das findet er auch gut so.

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

2 Kommentare

Hallo,

Nachdem ich diesen Blog gelesen habe, bin ich sehr an einem Einstieg bei Ihnen interessiert. Können Sie mir sagen, welche Möglichkeiten Sie für Studenten anbieten?

Viele Grüβe,

Amilia Schiefer

Hallo Frau Schiefer,


auf dieser Seite http://www.ergo.com/de/Karriere/Studenten finden Sie ausführliche Informationen über unsere Möglichkeiten für Studenten. Außerdem finden Sie dort aktuelle Stellenangebote.


Mit freundlichen Grüßen,


Kristina Tewes

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen