Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

9.4.2014

Empfehlen Drucken

Unterwegs mit ERGO Vermittler Andree Klüner

ERGO Vermittler Andree Klüner

„Versicherungen verkaufen - das ist genau mein Ding“

 

Andree Klüner ist ein Verkäufer, wie er im Buche steht. Seine Augen beginnen zu leuchten, wenn er von seinem Job erzählt, in den er jeden Tag weit mehr als acht Stunden Zeit investiert. Mit Menschen zu sprechen, zu seinen Kunden zu fahren, das liegt ihm. Abends um sieben zu Hause? „Neee, dann werde ich unruhig.“ Heute wird er bis 22 Uhr unterwegs sein.

 

Andree Klüner verkauft keine Autos und keine Smartphones, er verkauft Versicherungen. Langweilig? Unsexy? Das sieht er anders: „Bei Versicherungen geht es um Sicherheit, es geht um Verwirklichung von Lebenswegen und Träumen. Und es geht um die Gewissheit, im Ernstfall nicht im Regen zu stehen. Mir macht das Spaß.“ Bei einer Tasse Kaffee hört er sich an, welche Themen seine Kunden beschäftigen. Und wenn es passt, macht er sie auf einen passenden Versicherungsschutz aufmerksam.

 

Schon die Eltern waren bei Klüner versichert

Ich darf den Versicherungsvermittler aus Köln Porz heute Nachmittag begleiten. Zu zwei Terminen nimmt er mich mit. Die erste Kundin kennt er schon ewig. Als kleines Mädchen hat sie mit am Küchentisch gesessen, wenn Andree Klüner ihre Eltern rund um ihre Versicherungen beraten hat. Jetzt hat sie ihre Ausbildung abgeschlossen und die erste eigene Wohnung bezogen. „Für ihre 22 Jahre ist sie schon sehr gut abgesichert“, sagt Andree Klüner. „Sie hat im Blick, was wichtig ist.“ Das liegt natürlich auch daran, dass sie seit Jahren von Andree Klüner umfassend beraten wird.

 

Ein wichtiges Thema: Altersvorsorge

Heute möchte er mit der jungen Frau über das Thema Altersvorsorge sprechen. Klüner macht noch einmal deutlich, wie wichtig private Vorsorge für ein sorgloses Leben im Alter ist. Und welche Vorteile es hat, wenn man in jungen Jahren anfängt zu sparen – auch wenn es vielleicht nur kleine Beträge sind.

 

Doch die junge Frau möchte sich noch nicht festlegen. Das Gehalt ist klein, die Wohnung muss bezahlt werden, das Auto ist kaputt, die Meerschweinchen waren krank und der Tierarzt hat viel Geld verschlungen. Das Thema wird vertagt. Ende des Jahres wird Andree Klüner noch einmal darauf zurückkommen. „Ich weiß ja, wie wichtig das Thema ist“, sagt die 22-Jährige ein wenig zerknirscht. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

 

„Ich finde es gut, dass Herr Klüner den Überblick behält und mich auf Lücken aufmerksam macht“, sagt sie. Denn sie hat auch schon anderes erlebt. „Ich kann es überhaupt nicht leiden, wenn mir jemand etwas aufschwatzen will.“

 

Auch ihr Freund, der gerade zu Besuch ist, hat offenbar einen guten Eindruck von Andree Klüner. Er hat das Gespräch sehr aufmerksam verfolgt und erzählt mehr und mehr von seinen eigenen Erfahrungen. Am Ende des Termins hat Andree Klüner einen neuen Kunden gewonnen.

 

Krankheit überstanden - Versicherungsschutz anpassen

Termin Nummer zwei, am anderen Ende von Köln. Der Kunde ist Mitte 50, hat eine schwere Krankheit hinter sich. Auch hier geht es um das Thema Altersvorsorge. „Da die finanzielle Lage durch seine Krankheit sehr angespannt war, haben wir den Beitrag für die Riester-Rente auf das Minimum herunter gefahren. Jetzt ist er aber wieder zurück im Beruf, verdient wieder sein normales Gehalt. Also sollten wir den Beitrag wieder anheben, damit er im Ruhestand eine ordentliche private Rente bekommt“, erklärt Klüner. Außerdem hat sich der Kunde ein neues Auto gekauft – die Kfz-Versicherung muss entsprechend geändert werden.

 

Je zwei Stunden Zeit nimmt sich Andree Klüner für seine Kunden. „Ich finde es wichtig, genug Zeit für alle Themen zu haben. Und für den Fall, dass es doch mal schneller geht, habe ich im Auto immer eine Kiste mit Wiedervorlagen stehen. Dann suche ich mir ein nettes Plätzchen und mache per Handy neue Termine aus.“

 

Um kurz vor 18 Uhr lässt Andree Klüner mich vor seiner Agentur raus. Er selbst wird jetzt noch zwei weitere Kunden besuchen, bevor er am späten Abend nach Hause fährt. „Ich bin eher zufällig Versicherungsvermittler geworden. Aber ich muss sagen: Es ist genau mein Ding.“

 

Neu: ERGO Beratung und Vertrieb AG

ERGO hat die Struktur der Vertriebsgesellschaften neu organisiert. Seit dem 1. April 2014 gehören die 10.000 hauptberuflichen Vertreter zur neuen ERGO Beratung und Vertrieb AG. Zuvor hatte es fünf Organisationen gegeben. „In der neuen Vertriebsgesellschaft bündeln wir die Kräfte traditionsreicher und sehr erfolgreicher Vertriebe. Ein wettbewerbsfähiger Vertrieb erfordert mehr denn je moderne Infrastruktur und effektive Betreuungsstrukturen. Dies sichert die Qualität der Kundenberatung und die Zukunft unserer Vertriebspartner“, so Dr. Rolf Wiswesser, Vorstandsmitglied der ERGO Versicherungsgruppe AG und Vorstandsvorsitzender der ERGO Beratung und Vertrieb AG (EBV).

 

Ausgezeichnete Beratung

Die Beratung von ERGO wurde ausgezeichnet: ERGO gehört erneut zu den Preisträgern des deutschen Servicepreises in der Kategorie „Beratung vor Ort“. Der deutsche Servicepreis wird vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) vergeben. Weitere Infos zum Servicepreis finden Sie auf der Website des DISQ.



schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

1 Kommentare

Sehr interessant! Vor allem ich als Azubi ziehe großen Nutzen daraus, wenn ich Agenturpartner im Alltagsgeschäft zu Kunden begleiten darf. Nicht nur für mich ist ein guter Agenturist prägend, besonders für den Kunden ist es wichtig, einen kompetenten und sympatischen Vertreter zu haben.

Man kann sich natürlich glücklich schätzen, wenn man einen Herrn Klüner als Vertreter/ Partner im Rücken hat.

In diesem Sinne Frohe Ostern :)

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen