Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung

Die ERGO Wohngebäudeversicherung bietet Ihnen umfangreichen finanziellen Schutz für Ihr Wohngebäude. Wir versichern Wohngebäude grundsätzlich auch dann, wenn sie sich in einem extrem hochwassergefährdetem Gebiet befinden. Hier finden Sie weitere Informationen und können ein Angebot anfordern.

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

5.8.2015

Empfehlen Drucken

„Ich bin nach einem Unglück gleich da!“

ERGO Soforthelfer Sebastian Smieding | Foto: Andreas Fechner

Sebastian Schmieding ist Soforthelfer bei ERGO. Wenn es gebrannt hat oder das Wasser in der Wohnung steht, sorgt er dafür, dass das Leben trotzdem weiter geht. Schmieding besichtigt täglich drei bis vier Schäden. Er organisiert und koordiniert Hilfe.

 

Ich bin der Mann, der „aufräumt“. Wenn es in der Wohnung gebrannt hat, wenn Bäume auf Häuser fallen oder ein Blitz einschlägt, komme ich. Der Kunde meldet sich bei ERGO, der Computer leitet automatisch alle Vorfälle im Bereich Düsseldorf, Essen, Mülheim oder im Duisburger Süden an mich weiter (mit einem Kollegen teile ich mir auch das Ruhrgebiet). Dann geht es sofort los.

 

Manchmal ist Schnelligkeit wichtig

 

Ich besichtige täglich drei oder vier verschiedene Unglücks-Orte per Auto. Da kommen im Jahr 40.000 bis 45.000 Kilometer zusammen. Vier Tage herumfahren, ein Tag Büroarbeit, so sieht unsere Woche aus. Manchmal ist Schnelligkeit wichtig, um größere Folgeschäden zu vermeiden. Schäden bis zu 100.000 Euro bearbeiten wir eigenverantwortlich. Für die Kunden ist das toll. Im günstigsten Fall spreche ich mit ihnen einmal alles durch, und dann hören sie nichts mehr von uns, bis alles wieder in Ordnung gebracht worden ist oder wir ihnen das Geld überweisen.

 

Handwerker bestellen und Arbeiten koordinieren

 

Wir bestellen Handwerker und koordinieren die Arbeiten. Will der Kunde das selbst machen, unterstützen wir ihn, prüfen etwa Kostenvoranschläge. Sind mehrere Parteien involviert, etwa in Mehrfamilienhäusern, wird es schnell kompliziert. Da muss man sehr gut organisiert sein, um den Überblick zu behalten. Meistens wickle ich mehrere Fälle gleichzeitig ab. Nach einem Schaden haben die meisten keinen Kopf, um sich mit der nötigen Umsicht und Konzentration um die nächsten Schritte zu kümmern. Deswegen sind sie extrem dankbar, wenn tatsächlich einer neben ihnen steht und ihnen hilft. Ganz konkret und nicht am Telefon.

 

Erinnerungen ans Hochwasser 2012

 

Beim Hochwasser im Osten Deutschlands 2012 hatten viele Menschen auf einen Schlag alles verloren. Da war ich auch im Einsatz. Manche Kunden haben vor Glück geweint, wenn ERGO ihnen ohne Umstände gleich Geld aufs Konto überwiesen hat. Ich kriege heute noch Gänsehaut, wenn ich daran denke.

 

Hinweis: Dieser Text ist bereits im ERGO Kundenbericht 2015 erschienen. 

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen