Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

2.2.2015

Empfehlen Drucken

Digitalisierung in Medizin und Gesundheit

Stethoskop und Tastatur

Können Kunden und Patienten durch digitale Applikationen einen höheren Nutzen oder eine bessere medizinische Versorgung erwarten? Darüber diskutierten die Top-Experten der DKV bei einer Tagung. Die Top-Experten sind unser Ärzte-Netzwerk aus anerkannten Spezialisten.

 

Die Referenten der Top-Experten-Tagung ermöglichten einen Blick hinter die Kulissen digitaler Anwendungen in der Krankenversicherung und im Healthcare-Bereich. ERGO ist selbst mit dem ERGO Digital Lab in diesem Bereich aktiv und kooperiert mit Axel Springer Plug and Play. Diese beiden in Berlin angesiedelten Initiativen wurden präsentiert von Lab-Leiter Sebastian Pitzler und Jessica Stelte, die für ERGO bei ASPnP vor Ort ist. Dabei wurden auch innovative Ideen „zum Anfassen“ mitgebracht. Eine digitale Diagnose-Hilfe für Hautkrebs namens Emerald wurde ebenso vorgestellt wie eine krypto-sichere, Smartphone gestützte Patientenakte namens Lifetime. 

 

Digitalisierung und Innovation

 

Bessere medizinische Versorgung durch Apps?

 

Schwerpunkt aller Vorträge war die Frage, ob Kunden und Patienten durch digitale Applikationen einen höheren Nutzen oder auch eine bessere medizinische Versorgung erwarten dürfen. ERGO Vorstandsmitglied Silke Lautenschläger führte anhand der App ERGO Meine Versicherungen eindrücklich vor, dass digital schon ziemlich normal ist und was die Versicherten auf diesem Weg alles rund um ihre Versicherung machen können. In der abschließenden Plenumsrunde setzte sich der Eindruck durch, dass Digitalisierung verändert und verdrängt – und gleichzeitig Raum für neue Geschäftsmodelle, Wachstum und Modernisierung schafft – auch in der Medizin.

 

Hilfreich für chronisch Kranke?

 

Einen interessanten Artikel zum Thema medizinische Apps und ihre Möglichkeiten gerade im Bereich von chronischen Krankheiten hat das Deutsche Ärzteblatt vor einiger Zeit veröfentlicht. Den Text finden Sie hier.

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen