Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

29.8.2016

Empfehlen Drucken

Heimspiel für ERGO beim NRW-Tag 2016

Beim NRW-Tag 2016 feierte Düsseldorf vom 26. bis 28. August den 70. Geburtstag als Landeshauptstadt. Und ERGO feierte mit – als Partner des DFB-Pokals: Der Aktionsstand  „Heimspiel für ERGO“ mit Themen rund um den Pott erstreckte sich über 23 mal 10 Meter an der Unteren Rheinwerft. Zu Gast waren u. a. DFB-Pokal-Botschafter Mehmet Scholl, TV-Moderator Gerhard Delling, die Fußballakrobaten „United Freestyler“ - und die vielen Teilnehmer des XXL-Tischkicker-Turniers.

 

ERGO TurmbeisteigungERGO bot – von weitem sichtbar – zwischen Altstadt und Rhein einen gelungenen Mix aus Aktionen und Unterhaltung. André Scheidt, Stadionsprecher von Fortuna Düsseldorf, moderierte an beiden Tagen. Die vielen Besucher stürzten sich begeistert auf die drei Hauptaktionen – auch um am ERGO Gewinnspiel teilzunehmen (Tickets für das DFB-Pokalfinale im Mai 2017).

 

Sportbegeisterte konnten auf „Stairmaster“-Trainingsgeräten den ERGO Turm erklimmen – virtuell zumindest. Je fleißiger die Teilnehmer kletterten, desto schneller wuchs die ERGO Spende für die Initiative „Kickwinkel“, das Fußballprojekt für allein reisende Flüchtlinge.

 

Bei Freizeitkickern allen Alters beliebt: der „ERGO Glasbruchsimulator“. Wer mit drei Schüssen die gesamte virtuellelle Glasfläche zum Zerbrechen und das dahinter liegende Pokalfoto zur Erscheinung brachte, konnte am Ticket-Gewinnspiel teilnehmen. Und natürlich stand auch der DFB-Pokal selbst wieder für Fotos zur Verfügung.

 

Glasbruchsimulator

Auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm startete bereits am Samstag: Beim Tischkicker-Tunier traten zunächst die Amateure gegeneinander an. Es folgte ein Interview mit Dominik Forster. Der Nürnberger hatte den ersten Platz beim ERGO Blog Award „Dein Weg“ 2015 belegt, weil er sich für den Kampf gegen Drogen einsetzt und Präventionsunterricht an Schulen hält. Anschließend zeigten die Guinness-Buch-Weltrekordhalter „United Freestyler“ Beispiele ihrer Fußball-Akrobatik. Viele Besucher schauten nicht nur zu, sondern ließen sich begeistert Tricks beibringen.

 

TischkickerturnierAm Sonntag begann das Programm am ERGO Stand mit dem Tischkicker-Turnier der Profis (Foto rechts). Mit dabei: Jamal Allalou, mehrfacher Weltmeister und Zweiter der Weltrangliste, die Gewinner des am Vortag ausgetragenen Düsseldorfer Stadtturniers und die neuen Deutschen Meister. Die Siegerpokale sowie Ticketgewinne übergaben DFB-Pokal-Botschafter Mehmet Scholl und ERGO Vertriebschef Harald Christ.

 

Richtig voll wurde es schon kurz vor der Siegerehrung: TV-Moderator Gerhard Delling interviewte am ERGO Stand Mehmet Scholl. Der Champions-League-Sieger (2001) und achtmalige Deutsche Meister signierte anschließend Autogramkarten, Bälle und Käppis.

 

Zum Schluss der Veranstaltung heizte die ERGO Band „Groove Company“ die Stimmung an – der gelungene Abschluss des NRW-Tags 2016.

 

ERGO Band Groove Company

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen