Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Versicherung fürs Handy

Gegenstandsschutz

Dinge, die Ihnen besonders wichtig sind, können Sie mit der ERGO Gegenstandsversicherung schützen – zum Beispiel Ihr Smartphone.

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

2.8.2016

Empfehlen Drucken

Festival und Campingurlaub mit dem Pferd

Festival mit Pferden Junkern Beel

Die Festivalsaison ist in vollem Gange. Passend dazu gibt es Geheimtipps und Packlisten im Internet wie Sand am Meer. Das Junkern-Beel Westernfestival im Emsland allerdings ist mit keinem anderen Festival zu vergleichen – denn neben den Festival-Klassikern wie Klopapier und Flip-Flops® wird häufig auch das eigene Pferd mitgebracht.

 

Festival mit Tradition und Familiengeschichte

 

Jedes Jahr am ersten Augustwochenende heißt es im Emsland „Tooop Time!“ – es ist Rodeozeit auf Junkern-Beel. Der Ferien- und Reiterhof wird bereits in der dritten Generation von der Familie Schulte-Übermühlen geführt und ist das Zuhause von gut 250 Pferden und Ponys.

 

Das Westernfestival (für Eingefleischte das „Rodeo“) findet bereits seit 1978 statt. Jedes Jahr treffen sich hunderte Pferde- und Countrybegeisterte aus ganz Deutschland auf dem „North Canyon“ und verwandeln die riesige Pferdeweide in eine Zelt- und Paddocklandschaft. Viele von uns Reitern bringen ihre eigenen Pferde mit.

 

Und auch Menschen, die nicht mal wissen, wo bei einem Pferd vorne und hinten ist, besuchen oft seit Jahren das Rodeo – das wohl einzige Festival, auf dem sowohl Lagerfeuer-Romantiker und waschechte Cowboys als auch Partygänger auf ihre Kosten kommen.

 

Ein paar Tipps: Frühzeitige Anreise

 

Wenn man sein Pferd im Gepäck hat, sollte man spätestens eine Woche früher anreisen, um einen geeigneten Platz zu finden. Denn spätestens ab dem Mittwoch vor dem Festivalwochenende wird es wirklich voll.

 

Orientieren & Planen

 

Zur besseren Orientierung bietet der Ferienhof auf den Info-Seiten u.a. auch einen Lageplan an – gerade, wenn man vorher noch nie da war, lohnt es sich einen Blick drauf zu werfen. Das Gelände ist größer als man denkt! So kann man sich einen guten Überblick verschaffen und sich bereits im Vorfeld überlegen, wo man in etwa hin möchte. Die Randbereiche des Geländes sind speziell für das Camping mit Pferd reserviert.

 

„Mein“ Camp ist inzwischen auf 24 Menschen und 15 Pferde angewachsen. Und damit sind wir noch lange nicht das größte Camp, teilweise reisen bis zu 30 Personen zusammen an.

 

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

 

Beim Camping nimmt man meist gefühlt seinen halben Hausstand mit – und hat trotzdem etwas Lebensnotwendiges vergessen.

 

Natürlich Toilettenpapier!

 

Auf einem Festival ist es ganz normal, mit der Klopapierrolle über den Campingplatz zu laufen – auf dem Westernfestival ist es ganz normal, mit der Klopapierrolle zum Klo zu reiten.

 

Flip-Flops®

 

Jedes Jahr bin ich aufs Neue dankbar, dass es auf dem Dauercampingplatz des Ferienhofes zwei Duschhäuser und zusätzlich meist noch ein oder zwei Duschcontainer gibt – hier wird alles mindestens einmal am Tag sauber gemacht. Das grenzt fast schon an Luxus-Camping. Aber auch nur fast, deswegen sind Flip-Flops® oder Badelatschen ein absolutes „must-have“.

 

Gummistiefel

 

Ganz egal, was der Wetterbericht sagt: Im Emsland hat das Wetter seine eigenen Regeln. Von fast 40 Grad im Schatten bis Dauerregen bei einstelligen Temperaturen hatten wir schon alles. Letztes Jahr mussten wir sogar fast eine Woche im Sturm campen. Ganz getreu dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“ helfen da neben Optimismus nur Gummistiefel und wasserdichte Jacken.

 

Übrigens ein kleiner Tipp am Rande: Wenn das Zelt dem Wetter nicht mehr standhält, ist der Pferdeanhänger eine gute Unterkunft. In einen Zweier-Pferdeanhänger passen locker zwei Feldbetten – neben Koffer und Pferdefutter.

 

Pferdefutter

 

Für die Pferde stehen auf dem Campingplatz mehrere Heu- und Wasserstationen bereit (auch diese sind im Lageplan verzeichnet), man muss also kein eigenes Heu mitbringen. Ganz wichtig ist jedoch ein Wasserbottich – und noch viel wichtiger ist die Frage „Wie transportiere ich Wasser und Heu in mein Camp?“ Zum Transport eignet sich prinzipiell alles, was Rollen hat und dreckig werden darf. Besonders praktisch sind Faltschubkarren, Bollerwagen oder Fahrradanhänger.

 

Schlafequipment

 

Gerade, wenn man früher anreist, sollte man darauf achten, eine gute Luftmatratze dabei zu haben. Oder in ein Feldbett zu investieren, darauf kann man es wirklich gut aushalten.

 

Und wenn man dann morgens aus dem Zelt oder dem Pferdeanhänger kriecht, kommen einem bereits die anderen Camper entgegen – entweder mit der ersten Heuration fürs Pferd unter dem Arm oder dem ersten Kaffee des Tages in der Hand. Den gibt es nämlich zusammen mit frischen Brötchen bereits ab 7 Uhr morgens – auch so eine Besonderheit beim Rodeo.

 

Einen eindrucksvollen Bericht zum Westernfestival gibt es auf dem Blog „verwandert.de“: verwandert.de/junkern-beel/.

 

Viele Fotos vom Westernfestival gibt es auf dieser Facebook-Seite.

 

Gewinnspiel: ERGO Festival- und Camping-Set

 

Damit das nächste Festival oder der nächste Campingurlaub noch mehr Spaß macht, verlosen wir ein ERGO Festival- und Campingset bestehend aus:

  • einem tragbaren Lautsprecher von JBL (CLIP)
  • einer faltbaren Reise-Kulturtasche von Reisenthel
  • einem ERGO Fußball mit Ballpumpe
  • einem ERGO Schlüsselband
  • einem ERGO Koffergurt
  • einem Thermobecher von Emsa und
  • einer Power Bank (2600 mAH, 5V-1A)

Festiva-Set

 

Bitte beantworten Sie bis zum 8. August 2016 unsere Gewinnspielfrage per Kommentar unter diesem Blogbeitrag. Wir verlosen unter allen Teilnehmern den Hauptpreis. Die Teilnahme am Gewinnspiel „Westernfestival 2016“ und dessen Durchführung richten sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind. Alle Mitarbeiter der ERGO Group AG sowie Vermittler der ERGO Beratung und Vertrieb AG, deren Angehörige und alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie im Kommentarformular eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Sie erhalten nach der Abgabe des Kommentars einen Bestätigungslink an diese E-Mail-Adresse, den Sie anklicken müssen, damit ihr Kommentar freigeschaltet werden kann. Die Gewinner werden bis zum 24. August 2016 per E-Mail benachrichtigt.

 

Unsere Gewinnspiel-Frage lautet: Welches Gepäckstück hat Ihnen beim Camping oder Festival schon einmal dringend gefehlt – und warum?

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

59 Kommentare

Hallo zusammen, vielen Dank für die Teilnahme an unserem Festival-Gewinnspiel. Die Gewinnerin steht fest und wurde per E-Mail von uns benachrichtigt. Anfang September gibt es das nächste Gewinnspiel auf unserem Blog. Viele Grüße, Kristina Tewes

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe auch meine Powerbank vergessen und wusste dann nicht, wie ich nachhause kommen soll. Hat aber alles trotzdem prima auch ohne Handy geklappt :)

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe mal auf einem Festival Toilettenpapier vermisst, und wünschte ich hätte ein paar Rollen eingepackt :D

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Mein Schlafsack, da musste ich dann so ohne zudecken schlafen

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Die Powerbank hat gefehlt - so viele Pokemons auf dem Festival und ich habe keine geschnappt.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Das Zelt!!!! Ja unterwegs ist uns aufgefallen, dass wir keins dabei haben. Sind dann nochmal eine Stunde zurückgefahren und dann ging es richtig los ;)

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Mir hat eine Powerbank gefehlt. Habe dann notgedrungen ab und an das Handy eines Kumpels mitbenutzt, was natürlich nicht so der Hit war. Naja, vielleicht klappts ja mit einem Gewinn bei ERGO?

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Der Gaskocher für die Ravioli

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

das Ladegerät fürs Smartphone... somit waren wir einige Tage nicht erreichbar :-))

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Die Tasche mit meinen Schuhen; die stand vergessen zuhause. :-)

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe mal eine Luftpumpe vergessen bzw. vergessen die Reifen des Bollerwagens aufzupumpen. Leider war dieser sehr schwer beladen (ca. 250kg). Das ganze war mehr ein geschleife als ein entspanntes ziehen :(

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

ich habe meine Sporttasche mit den Eintrittskarten vergessen und konnte so nicht rechtzeitig auf das Festival, sondern musste erst nochmals heimfahren, zum Glück war es nicht allzu weit

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe beim Camping meinen Schlafsack vergessen total doof

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe als Teenie dabei mal meine Tage bekommen und war dafür nicht gerüstet. Zum Glück gab es dort einen Shop, aber mit Wahnsinnspreisen... Leider musste ich wegen extremer Schmerzen dann leider doch abgeholt werden und weil ich Angst hatte, dass ich vor den Jungs durch blute, weil ich immer so viel verliere.

Hoffe meine Stute ist auch irgendwann mal so weit, dass ich mit den anderen mit zum Rodeo fahren kann.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ein Korkenzieher, ich hatte meiner Frau einen Heiratsantrag an einem Ostsee Strand gemacht, wir waren dort Campen, hatte eine Flasche Wein mit genommen zum Strand und Gläser, aber was wir nicht dabei hatten war der Korkenzieher, somit haben wir die Flasche mit einer Nagelfeile geöffnet, ging und ohne Kork in den Gläsern zu haben

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Wir haben unsere Strandmuschel vergessen, beide haben wir dran gedacht, aber keiner hat sie mitgenommen.
Am Strand gab es dann auch die befürchteten unschönen Situationen: der Wind blies uns den Sand entgegen und die ein oder andere Regenhusche traf uns. Mit Strandmuschel ist es eindeutig komfortabler.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Gummistiefel, da es in Strömen geschüttet hat und ich im Wasser stand. Nasse Füße sind auf Dauer wirklich unangenehm.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe einmal frische Socken vergessen und musste dann notgedrungen ein ganzes verlängertes Wochenende mit einem Paar Socken auskommen .... Lecker käsefüße 😄

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

1 Foto vom Westernfestival gibt es zu sehen auf dieser Seite,schade hätte gerne mehr Bilder gesehen.
Habe bei einem Festival mal meine Schlüssel verloren und wir haben dann im Schlamm gewühlt sahen aus wie Ferkel und keine Papiertücher dabei gehabt. :)

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe schonmal meine Isomatte vergessen und das war super doof, ich musste ein ganzes Wochenende auf dem garten Boden liegen.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kuscheldecke!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Clevererweise haben wir schon mal das Feuerzeug vergessen (Nichtraucherrtruppe ;),was halt bissi blöd für den Grill ist,denn Feuersteine hatten wir jetzt auch nicht ;) Aber da gibts ja immer Leute die dann doch Feuer haben!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Eine PowerBank!!
Ich mache wirklich gerne Fotos, was aber schwierig ist, wenn der Akku leer ist und man keine Steckdose in der Nähe hat 🙈

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

meine Kulturtasche, kein Zähneputzen

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Rucksack

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

hab auch schonmal was vergessen ob streichhölzer/feuerzeug oder das besteck ^^ irgendwas vergisst man immer ;)

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich hatte mein Ladekabel für mein Handy vergessen gehabt

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Eine Power Bank für´s Handy.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Gummistiefel natürlich, es geregnet und alles war irre matschig. Habe ich mir eben meine Sneaker ruiniert.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

ganz fies, an der ostsee im herbst die erdnuckel fürs zelt vergessen...... nicht so lustig wenn das zelt so vom wind weggerollt wird :D

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Mein Ladegerät fürs Handy, weil nach kürzester Zeit der Akku alle war. So konnte man sihc dann aber wenigstens total entspannen.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Wasserkocher

Mein Pass! Ohne Ausweis kam ich nicht aufs Festivalgelände! 😆

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Meine Badelatschen. Sie sind unverzichtbar beim Camping, besonders wenn man nachts mal raus muss.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Lach
Ich hatte die Batterie für die Taschenlampe vergessen.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Mir hat auf jeden Fall eine Kühltasche gefehlt.. Wir waren letztes Jahr auf einem Festival und da habe ich gemerkt das wäre echt praktisch.. An alles hatten wir gedacht nur daran nicht

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Power Bank - keine Steckdose

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Eibe Kühltasche oder Kühltrolley oder Kühlrucksack mit Akku für die Urlaubswanderung mit Picknick. Denn wer will schon warme Getränke und dahinschmelzende Stuulen und Obst... ;-)

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

den Campingkocher hatte ich einmal vergessen und konnte mir dann keinen heißen Kaffee machen

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ein Akkuladegerät für mein Handy

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Eine zweite Kühltasche bzw. eine größere Kühltasche. Plötzlich hatte nämlich unser Essen und Trinken in einer kleinen Kühltasche nicht mehr komplett platz. Bei hohen Temperaturen natürlich nicht so gut!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ein Thermobecher.
Es ist umständlich Wasser im Campingkocher heiß zu bekommen, und in freier Wildbahn wird Kaffee wieder schnell kalt...
mückenspray ist auch immer notwendig...

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe mal meinen Dosenöffner vergessen und meine Regenjacke. Beides hätte ich natürlich dringend benötigt. Aber man improvisiert dann etwas und dann geht es schon iwie.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Das wäre genau das richtige für meine 4 Kinder

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Eine Taschenlampe um nicht über Heringe zu stolpern und Mückenspray!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Wasser zum Kochen. Leider hatten wir damals keinen Wasser Zulauf auf dem Platz wo wir waren und mussten deswegen 500m zur nächsten Tankstelle laufen... Hat trotzdem super Spaß gemacht mit unseren Kindern!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Mir hat beim letzten Mal das Zelt gefehlt, in der Zelttasche waren nur die Stäbe und die Heringe , den Rest hat meine Mutter zum Auslüften aufgegangen. Schlussendlich stand ich in Frankreich ohne Zelt. Gott sei Dank hatten meine Nachbarn ein großes Mehrkammerfamilienzelt, wo ich dann mit unterkommen durfte

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Gummistiefel als es anfing g zu regnen wie aus Eimern hatten wir nur Sommerschuhe dabei und dan natürlich klitschnasse Schuhe und Füße

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Klopapier und Regenschirm

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich habe mal die Taschenlampe vergessen. War ein bißchen unpraktisch.... Aber immerhin hat man ja heutzutage ein Handy mit dem man ein wenig Licht machen kann, zumindest so lange der Akku durchhält :-D

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Eine Regenjacke hat gefehlt.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich hatte mal meine Isomatte vergessen. Ich hatte dann tagelang Probleme einzuschlafen.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Klopapier. Es gibt nix schlimmeres als wenn das nicht vorhanden ist

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

ich hatte keine Regensachen dabei, und habe fürchterlich gefroren weil ich vollkommen durchnässt war.Das wird mir nie wieder passieren.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

...ein Blasebalg! Es gibt nix Schlimmeres, als eine große Luftmatratze für 2 Personen mit dem Mund aufzupusten!!!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Meine Frau und ich sprachen ab, dass wir fürs Camping nur einen Rucksack nehmen. Dann kam sie auf die nicht unkluge Idee, kleine, aber wichtige Dinge sicherheitshalber in einen separaten Rucksack zu packen. Allerdings vergaß sie, mir davon zu erzählen, als ich alles zum Wagen trug... Es kann sich sicher jetzt jeder denken, mit wievielen Rucksäcken wir beim Camping ankamen...

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Ich hatte mal einen Dosenöffner vergessen aber ein netter Zeltnachbar hat mir seinem geliehen.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Mir hat schon mal der Camping-Kocher gefehlt. Habe alles zum Kochen eingepackt, nur den Kocher um zu kochen nicht. Den hab ich leider zuhause vergessen :-(

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Mir hat dringend eine Regenjacke gefehlt... Am Schluss hatte ich eine ganze (wasserfeste 😂) Tasche voll feuchter Klamotten!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen