Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

21.7.2016

Empfehlen Drucken

Außergewöhnliche Orte für die Hochzeit

Außergewöhnliche Orte für die Hochzeit

Der Tag der Hochzeit soll ein ganz besonderer Tag im Leben sein. Aber nicht jedes Paar möchte sich an einem eher unromantischen Ort wie dem Rathaussaal das Jawort geben. Aus diesem Grund gibt es immer öfter so genannte Sondertrauorte, an denen die standesamtliche Hochzeit stattfinden kann. Die Möglichkeiten sind vielfältig: von Orten tief unten im Bergwerk bis weit oben im Heißluftballon.

 

Soll das Ja-Wort nicht im gemeldeten Wohnort gesprochen werden, so reicht eine Information an das zuständige Standesamt aus. Anschließend kann beim Wunsch-Standesamt angefragt werden. Sondertrauorte sind natürlich sehr beliebt, hier sollte sich lieber zu früh als zu spät erkundigt werden. Auch zu beachten sind Kosten, die zusätzlich zu den üblichen Gebühren für eine standesamtliche Hochzeit anfallen. So sollten Gebühren für die Anreise der Standesbeamten und die Miete des Trauorts eingeplant werden. Für eine Hochzeit auf dem Berliner Fernsehturm fällt zum Beispiel eine Gebühr von 600 Euro für eine 1-stündige Trauung auf der Besucherplattform an. Kein preiswertes Unterfangen, aber ein unvergessliches Erlebnis.

 

Leuchtturm

 

Weil das Wetter an der See schnell umschlagen kann, sind Strandhochzeiten in Deutschland immer mit einem Risiko verbunden. Deshalb bieten Leuchttürme eine wettersichere Alternative zur Hochzeit auf dem Wasser oder am Strand. Einziger Nachteil: Das Leuchtturmhäuschen bietet zwar einen malerischen Ausblick auf das Meer, es finden allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Gästen Platz. Bei den meisten Leuchttürmen sind neben dem Brautpaar maximal 10 bis 20 Gäste erlaubt.

 

Zoo

 

Für eine tierische Stimmung sorgt die Hochzeit im Zoo. Hier kann man sich zwischen Koalas und dem Elefantenhaus oder im Zoo-Restaurant das Ja-Wort geben. Im Zoo Duisburg haben Brautpaare die Möglichkeit, im Anschluss an die Trauung ihr Lieblingstier zu besuchen, Kostenpunkt 100 Euro.

 

Stadion

 

Wenn das Stadion ohnehin das zweite Wohnzimmer ist, ist die Hochzeit im Stadion für echte Fußballfans genau das richtige. Von der Hochzeit in der eleganten VIP Loge bis zum Ja-Wort auf dem heiligen Rasen, wo sonst die Lieblingsspieler kicken oder aber ganz traditionell in der Stadionkapelle. Hochzeiten im Stadion finden grundsätzlich an spielfreien Tagen statt, sodass man trotz großer Location im privaten Rahmen feiern kann.

 

Auf dem Berg

 

Hoch hinaus geht es bei der Berghochzeit. Ob im Sommer als idyllische Almhochzeit oder im Winter mit dem atemberaubenden Panorama der schneebedeckten Alpen ist diese Hochzeit ein echtes Highlight. Sportbegeisterte können sogar selbst den Berg hinaufwandern oder nach der Hochzeit mit einer Talabfahrt die Ehe besiegeln. In Deutschland kann auf der Zugspitzeauf dem Großen Arber oder aber in der Sächsischen Schweiz geheiratet werden.

 

Im Bergwerk

 

Romantisch wird es auch Tief unter der Erde in einem der zahlreichen ehemaligen Bergwerke. Klingt sehr ungewöhnlich, aber auch unheimlich romantisch. Weit entfernt vom Alltagstrubel kann sich das Brautpaar ganz auf den besonderen Moment konzentrieren. Ein wirklich märchenhaftes Ambiente gibt es für knapp 350 Euro in den Feengrotten. Jacke nicht vergessen: In einigen Bergwerken ist es sehr kühl – an heißen Sommertagen definitiv ein Segen.

 

Weitere Sondertrauorte

 

Wer es ganz verrückt mag, sollte einmal über eine Hochzeit in der Sauna oder in der Therme oder aber eine Hochzeit unter Wasser nachdenken. Hier braucht man sich außerdem keine Gedanken um Brautkleid und Anzug machen, denn es kann einfach in Badekleidung und Bademantel geheiratet werden.

 

Ausfall oder Verschiebung der Hochzeit

 

Trotz bester Organisation ist leider niemand davor gefeit, dass kurzfristig etwas schiefgeht. Eine gute Möglichkeit, um sich finanziell zu schützen, kann eine so genannte Veranstaltungsausfallversicherung sein. Diese bietet Schutz für alle Ereignisse, die außerhalb der Kontrolle des Hochzeitspaares, also des Versicherungsnehmers, liegen. Das bedeutet: Im Schadensfall ersetzt der Versicherer sämtliche Kosten für Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung – und sogar Kosten, die vertragsbedingt noch gezahlt werden müssen. Auch Mehrkosten, die durch Verschiebung, Verlegung oder eine Änderung in der Durchführung der Feier entstehen, sind abgedeckt. Über die Veranstaltungsausfallversicherung von ERGO informieren unsere Vertriebspartner.

 

Versicherungscheck für Frischvermählte

 

Was Frischvermählte in Bezug auf ihren Versicherungsschutz beachten sollten, lesen Sie hier:
http://www.ergo.com/de/Presse/Overview/Verbraucherthemen/Vorsorge-Beruf/2015-VB/Texte/20150610-VB

Tags: Kinder Reise Mut

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen