Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

14.12.2015

Empfehlen Drucken

Last-Minute-Geschenke: Was sollte ich beachten?

Weihnachtsgeschenke in letzter Minute

Alle Jahre wieder. Wie jedes Jahr habe ich mir vorgenommen, in diesem Jahr alle Weihnachtsgeschenke frühzeitig zu besorgen, um nicht kurz vor Weihnachten in Panik zu geraten. Doch wie in jedem Jahr steht Weihnachten nun vor der Tür und mir fehlen immer noch einige Geschenke. Was nun?  

 

Online-Shopping

 

Da viele Online-Shops mit super schnellen Lieferzeiten werben, sollte man dort doch das eine oder andere Geschenk in letzter Minute bekommen können. Aber kann man sich wirklich auf die angegebenen Lieferzeiten verlassen?

 

Damit das Geschenk wirklich pünktlich zu Weihnachten ankommt, empfiehlt sich ein Blick auf die von den Händlern angegeben Liefertermine. Diese sind allerdings in der Regel unverbindlich. Daher geben Zusagen auf den Webseiten, wie beispielsweise „Heute bestellt – morgen da“ oder „Versandfertig in 24 Stunden“, keine Garantie für die pünktliche Lieferung. Kommt das Geschenk nicht rechtzeitig zu Weihnachten an, kann man keinen Schadensersatz verlangen, da hierzu ein verbindlich zugesagter Liefertermin erforderlich ist. Diesen müsste der Händler ausdrücklich bestätigen. Wenn Weihnachten wirklich alle Geschenke unterm Baum liegen sollen, ist der Weg ins Geschäft doch sicherer. 

 

Geschenkgutscheine

 

Ein Gutschein ist immer eine gute Idee. Egal ob für das Lieblingsgeschäft, ein leckeres Restaurant, einen Besuch in der Therme oder für einen Online-Shop, den passenden Gutschein kann man meistens auch noch auf den letzten Drücker besorgen. Besonders beliebt sind derzeit Erlebnisgutscheine. 

 

In der Regel sind Geschenkgutscheine drei Jahre gültig. Die Frist beginnt mit Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist. Wenn der Gutschein beispielsweise an Weihnachten 2015 gekauft wurde, ist dieser bis zum 31.12.2017 gültig. Sollte mir der geschenkte Gutschein nicht gefallen, habe ich die Möglichkeit, diesen weiter zu verschenken oder zu verkaufen. Eine Auszahlung des Gutscheins ist meistens nicht möglich. 

 

Mehr Infos zu Geschenkgutscheinen gibt es zum Beispiel im D.A.S. Rechtsportal.

 

Andenken vom Weihnachtsmarkt

 

Auf Weihnachtsmärkten lässt sich ebenfalls das eine oder andere Geschenk in letzter Minute besorgen. Hier findet man Kerzen, Schmuck, Süßigkeiten und vieles mehr. Übrigens: Auch bei Waren, die auf dem Weihnachtsmarkt gekauft werden, gilt das Gewährleistungsrecht. Sollte das erstandene Geschenk einen Mangel aufweisen, hat der Käufer auf dem Weihnachtsmarkt die gleichen Rechte wie im Laden. Um Ansprüche später noch geltend machen zu können, ist es allerdings wichtig, dass man sich den Namen und die Anschrift des Verkäufers aufschreibt.

 

Auch die schön gemusterten und verzierten Glühweintassen auf dem Weihnachtsmarkt, die jedes Jahr anders gestaltet werden, wären ein schönes Geschenk. Also einfach einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt trinken und die Tasse danach mit nach Hause nehmen – schließlich habe ich die Tasse mit dem Pfand doch bezahlt und darf sie behalten. Oder?

 

Das stimmt leider nicht. Der Pfand ist nicht der Kaufpreis für die Tasse, sondern nur eine Leihgebühr und soll dazu dienen, dass die Tassen wieder am Stand abgegeben werden. Genau genommen macht man sich strafbar, wenn man die Tasse mitnimmt. Häufig bieten die Glühweinstände ihre Tassen aber auch offiziell zum Kauf an oder weisen explizit daraufhin, dass das Tassen-Pfand auch als Kaufpreis gilt. Im Zweifelsfall: Fragen!

 

Selbstgemacht

 

Ein selbstgemachtes Geschenk muss nicht immer aufwendig sein. Eine originelle Idee ist zum Beispiel, das Rezept für die Lieblingsplätzchen als Backmischung in einem schönen Glas zu verschenken. Geeignete Rezepte gibt es zu Beispiel bei Chefkoch.de.

 

Selbstgestricktes oder -gehäkeltes, wie ein dickes paar Wollsocken oder ein warmer Schal, sind ebenfalls beliebte Geschenke in der kalten Jahreszeit. Wenn die Zeit zu knapp wird, können auch Sets verschenkt werden, die Wolle, Zubehör und Anleitung enthalten. 

 

Auch aus Tannengrün kann man schöne Geschenke basteln – zum Beispiel Weihnachtsherzen für den Liebsten oder die Liebste. Dazu braucht man nur Draht und Tannengrün und das findet man ja in jedem Wäldchen. Aber Vorsicht: Der Wald ist kein rechtfreier Raum. Zweige dürfen nur in kleinen Mengen für den eigenen Bedarf gesammelt werden. Weitere Infos dazu, wem der Wald gehört und was erlaubt ist, gibt es hier.

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

2 Kommentare

Ein Fotobuch oder -Kalender ist auch eine gute Idee. Manche kann man auch direkt vor Ort erstellen, z. B. bei DM.

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Sehr hilfreich, werde für meine Töchter davon einige Ideen übernehmen!

Auf Kommentar antworten

Antwort abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen