Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

6.6.2014

Empfehlen Drucken

Frühjahrsputz auf dem Golzheimer Friedhof

Golzheimer Friedhof

ERGO engagiert sich für den Erhalt des Düsseldorfer Kulturdenkmals

 

Am vergangenen Samstag haben die Paten des Golzheimer Friedhofs in Düsseldorf die alten Grabmäler von Moos befreit und die Grünanlage fit für den Sommer gemacht. Auch Rainer Elmer und Helmut Wilk von ERGO waren mit dabei.

 

Der Golzheimer Friedhof ist historisch von großem Interesse: Er war der erste kommunale Begräbnisort und letzte Ruhestätte für viele bekannte Düsseldorfer. 1982 wurde er unter Denkmalschutz gestellt. Das hat allerdings nicht verhindert, dass der Friedhof immer weiter verfiel.

 

Seit 2008 trägt ERGO einen Anteil dazu bei, den Friedhof zu erhalten und zu verschönern: Aus Anlass des Neubaus an der Fischerstraße hat ERGO gemeinsam mit der Stadt Düsseldorf die Stiftung „Park- und Kulturdenkmal Friedhof Golzheim“ gegründet. 

 

Am 1. Juni fand der alljährliche Frühjahrsputz auf dem Friedhof statt. Rainer Elmer und Helmut Wilk als Vertreter der Stiftungsgeber und Gräberpaten des Vereins „Der Golzheimer Friedhof soll leben e.V.“ haben „ihre“ Grabsteine von Moos und Dreck befreit. Unterstützung erhielten sie vom Düsseldorfer Gartenamt, das die notwendigen Werkzeuge mitbrachte, und von einem Steinmetz, denn jede Steinart braucht ihre ganz eigene Pflege. Um den Park noch schöner zu gestalten, wurden auch 23 neue Parkbänke aufgestellt.

 

Sie möchten mehr über die Geschichte des Friedhofs erfahren? Das sagen Wikipedia und die Stadt Düsseldorf dazu.

 

Sie möchten eine Patenschaft übernehmen? Etwa 290 Grabmäler suchen noch nach Paten. Mehr dazu erfahren Sie hier

schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
Bewertungen

Eigenen Kommentar abgeben:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie, dass Kommentare zuerst freigeschaltet werden müssen!
Mit Absenden eines Kommentars erklären Sie sich mit den Rechtlichen Hinweisen und den Kommentarrichtlinien einverstanden.

Kommentare auf Facebook

Weitere Facebook-Kommentare anzeigen