ERGO ganz nah
Über das Blog

„ERGO ganz nah“ ist das Corporate Blog der ERGO Group AG.

Kontakt

Sie haben eine Frage zu „ERGO ganz nah“? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Partner des DFB-Pokals

Offizieller Partner des DFB-Pokals

ERGO ist offizieller Partner des DFB-Pokals. Hier kann man Großes schaffen – auch als Kleiner. Wir glauben daran und sagen „Mach was draus!“

RSS-Feeds

RSS Feed Icon Immer aktuell informiert: Abonnieren Sie unsere Themen als RSS-Feeds.

RSS-Feeds anzeigen

Unsere Marken

       

       

 

Herzlich willkommen beim Blog der ERGO Group!

Hier finden Sie persönliche Einblicke ins Unternehmen, Porträts und Reportagen, Neuigkeiten bei ERGO sowie hilfreiche Infos rund um Versicherungen.

8.6.2017

Richtungswechsel: Vom Innen- in den Außendienst

Manchmal braucht es zwei Anläufe für die richtige Berufswahl, oft ergeben sich neue Chancen. Es gibt viele Gründe, vom Innen- in den Außendienst zu wechseln. Zwei Vertriebspartner berichten, warum sie es gewagt haben.

Mehr lesen

6.6.2017

Mit der ERGO Stiftung zum Ausbildungsplatz

„Diana ist die einzige, mit der ich über Ausbildung, Beruf und so reden kann“, sagt Ennes. Der 19-Jährige lebt mit seinen Eltern und zwei Schwestern in Hamburg-Wilhelmsburg. Mit „Diana“ meint er mich – Diana Hoffmann-Ratzmer von der Hamburger ERGO Stiftung „Jugend & Zukunft“. Ich betreue ihn seit letztem Jahr. Nachdem Ennes letztes Jahr durch das Abitur gefallen ist, habe ich ihn in langen Gesprächen überzeugt, es in diesem Jahr noch einmal zu versuchen.

Mehr lesen

2.6.2017

Diversity: Eine Frage der Perspektive

Zum Deutschen Diversity Tag am 30. Mai haben wir uns bei ERGO mit dem Thema „Perspektivwechsel“ beschäftigt. Denn: Unsere Kunden sind verschieden und vielfältig. Die einen erledigen gern Dinge online, die anderen telefonieren lieber. Manche stecken gerade in der Familiengründung, andere sind schon im Ruhestand.

Mehr lesen

31.5.2017

Persönliche Erfahrungen mit Multipler Sklerose

Unsere Kollegen Silke Römer und Steven Paluch berichten über alltägliche Begleiterscheinungen, welche die Diagnose Multiple Sklerose mit sich bringt. Beide leben schon viele Jahre mit der Krankheit und sprechen über Themen, die viele Betroffene beschäftigen.

Mehr lesen

30.5.2017

Multiple Sklerose: Die Krankheit der 1.000 Gesichter

Mitarbeiterin Silke Römer

Meine MS-Geschichte beginnt im August 2006. Schon in den Monaten vorher merkte ich, dass irgendetwas mit mir nicht okay ist. Ohne genau benennen zu können, was mir komisch vorkam. Einige Wochen vor der Diagnose – ich hatte gerade noch einen sommerlich, heißen 10-km-Lauf hinter mich gebracht – begann man rechter Arm, sich merkwürdig zu verhalten.

Mehr lesen

<<< 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 113 >>>